Die Finanzierung einer Organisation (bspw. einer operativen Stiftung) oder eines einzelnen Projektes ist in der Regel von verschiedenen Geldgebern abhängig. Darunter können Privatpersonen, Sponsoren, öffentliche Fördergelder, Kirchen und institutionelle Förderer (bspw. Förderstiftungen im In- und Ausland) sein. Da es einen hohen Informationsgehalt hat, zu sehen, welche Organisationen in einer gemeinsamen Förderbeziehung gestanden sind, wurde auf fundraiso.ch die Beziehungs-Funktion ("Fundraiso-Relations") ins Leben gerufen.

Während der letzten 3 Jahre wurden deshalb etliche öffentliche Spender-, Donatoren-, und Sponsorenlisten durchforstet, die über die Zeit in die Datenbank eingearbeitet wurden. So kann man heute erkennen, dass zahlreiche gemeinnützige Organisationen ein interessantes Geflecht an Finanzierungspartnern aufweisen. Rein kategorisch (Stiftungen, Sponsoren, Fonds, Vereine, Kirchen) und geografisch (Regionales, Kantonales, Nationales und Internationales) ist oft alles dabei. Umgekehrt lässt sich erkennen, wie breit oder wie tief eine Förderstiftung in ihren Themengebieten fördert - oder für was sich ein Sponsor hat begeistern lassen. Der Ansatz von fundraiso.ch ist es, das gesamthaft abzubilden. Deshalb ist es essentiell, in der Datenbank auch Stiftungen aus dem Ausland, Fördervereine/-fonds, Kirchen, Sponsoren und weitere "Kässeli" integriert zu haben. Als Nutzer von fundraiso.ch kann man also vergangene Förderbeziehungen kennen lernen und daraus Folgerungen ziehen. Natürlich findet man darunter Inspiration für die eigene Arbeit. Es lässt sich folglich ableiten, welche Organisationen für das eigene Begehren passend oder unpassend sind. Jetzt Premium-Mitglied werden und die volle Power von fundraiso.ch nutzen!

Die erarbeiteten Beziehungen werden über die Zeit gestaffelt aufgeschaltet. Aktuell sind über 1000 Beziehungen sichtbar.

Kommentare
Eine Meinung zu “Wen haben Förderstiftungen gefördert? Welche Spender hatte eine operative Stiftung? Die neue “Relations-Funktion” auf fundraiso.ch gibt Aufklärung

Öffentlich Kommentieren