Projektbeschrieb

Als soziales Unternehmen bieten wir seit 55 Jahren Menschen mit einer vorwiegend psychischen Beeinträchtigung einen sicheren Arbeitsplatz in der Stadt Luzern. Zurzeit beschäftigen wir 135 Mitarbeitende in den Bereichen Produktion, Detailhandel und Gastronomie. Im Vordergrund steht die zeitgemässe Förderung, Begleitung und Unterstützung im Arbeitsprozess sowie die soziale Integration der Mitarbeitenden, welche ihren Fähigkeiten entsprechend in unterschiedlichen Bereichen arbeiten und berufliche Perspektiven aufbauen. Mit der Anschaffung von zwei Wasserspendern möchten wir folgendes erreichen:

  • Unsere Mitarbeitenden erhalten jederzeit Zugang zu frischem gekühlten Trinkwasser (die Produktionsräume können im Sommer sehr heiss werden)
  • Die Motivation wird so zusätzlich gesteigert
  • Genügend frisches Wasser ist für unsere Mitarbeitenden wichtig für die Gesundheit
  • Mit der Anschaffung von drei Nähmaschinen verfolgen wir diese Ziele:

  • Effizienteres Arbeiten und weniger Ausfallstunden
  • Sicheres Arbeiten dank Einsatz von neuesten Nähmaschinen
  • Einfachere Fertigung der beliebten Chlaus- und Ostersäckli

Um diese Ziele umzusetzen, sind wir auf Unterstützung in Form von Spendengeldern angewiesen. Die Kosten belaufen sich auf CHF 19‘685.00 und setzen sich wie folgt zusammen:

  • CHF 12‘000 zwei Wasserspender aus Metall inkl. Installation
  • CHF 2‘000 Verbrauchsmaterial für ein Jahr (CO2, Hygienetücher, Wartung usw.)
  • CHF 4‘490 zwei Nähmaschinen Bernina 530
  • CHF 1‘195 eine Nähmaschine Bernina Overlock L460

Wir freuen uns sehr, wenn wir dank Ihrer finanziellen Unterstützung unseren Mitarbeitenden insgesamt eine bessere Arbeitssituation anbieten können und danken Ihnen bereits jetzt ganz herzlich dafür.