Projektbeschrieb

Als gemeinnützige Stiftung mit Sitz im Kanton Graubünden, fördern wir die soziale Teilnahme von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen im ganzen Kanton. Unsere Spezifikation ist die Förderung von Freizeitfahrten.

Sei dies ein kleiner Besuch bei Kollegen, den Einkauf oder Coiffeurbesuch selbständig tätigen zu können oder sich mit Freunden zu einem gemütlichen Essen oder einfachem Beisammensein in einem Restaurant zu treffen. – Dadurch gewinnen die betroffen Menschen mehr Autonomie und ein Stück Freiheit zurück und wir können der heutigen, leider immer grösser werdenden Vereinsamung entgegen wirken.
Um unsere Dienstleistung in der dazu notwendigen Qualität anbieten zu können, sind wir auf entsprechend ausgebildete und ausgerüstete Fahrdienstpartner angewiesen. Wir sind aktuell in der Überprüfung verschiedenster Fahrdienste im ganzen Kanton und werden hierfür von Personen mit körperlichen Einschränkungen unterstützt. Denn gerade sie sind es, die uns zuverlässige Rückmeldungen liefern können.
Damit die Umsetzung dieses Projektes seriös und ohne finanzielle Belastung für die Teilnehmenden realisiert werden kann, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir sind ZEWO-zertifiziert und versichern Ihnen, dass wir die Spendengelder verantwortungsvoll einsetzen.
Über eine finanzielle Unterstützung freuen wir uns sehr. Sei es in Form einer Teilfinanzierung oder der gesamten Kostenübernahme. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Zuwendungen.

Person: Ursula Durisch
Kontakt: udurisch@gmail.com