Mehr Geld und neue Prozesse, bitte!
11. März 2019

Man sehe es wie man wolle – aber die Digitalisierung der Kommunikation ist Tatsache. Das belegen Hunderte von Studien, die 2018 weltweit erschienen sind, und die tägliche Erfahrung im Unterricht und in der Beratung. Trotz aller Kontroversen um Privacy, Hacking, Fake News und sonstige negative Aspekte der Virtualität, sie breitet sich munter aus wie verschütteter Wein. 45 Prozent der Weltbevölkerung nutzen Social Media. Convenience ist König – es ist einfach zu schön, um darauf zu verzichten.

Weiterlesen …

Das Stiftungssymposium 2019: «Eine grossartige Idee, das Schweizer Stiftungsökosystem zusammenzubringen.»
4. März 2019

4. Artikel der Blogreihe mit SwissFoundations!

Obiges Statement, welches uns vor einigen Tagen per Mail erreichte, trifft den Nagel auf den Kopf: Die Vernetzung in- und ausserhalb des Schweizer Stiftungssektors wird wichtiger denn je. Entsprechend gross ist das Interesse am Schweizer Stiftungssymposium, das sich inzwischen zum grössten Branchentreffen der Schweiz entwickelt hat. Besonders schön zu beobachten ist, wie das Feld der Teilnehmenden und ReferentInnen mit jedem Jahr bunter und durchmischter wird. Etwas Namedropping sei mir daher verziehen, wenn ich Ihnen einen ersten Einblick ins diesjährige Programm präsentiere:

Weiterlesen …

Neu: Legate / Vermächtnisse auf fundraiso.ch
20. Februar 2019

Was ist ein Legat bzw. Vermächtnis?

Der Erblasser kann einem Bedachten (einer natürlichen oder juristischen Person), ohne ihn/sie als Erben einzusetzen, mittels Testament einen Vermögensvorteil als Vermächtnis zuwenden (sog. Legat). Er kann diesem Subjekt eine einzelne Erbschaftssache oder die Nutzniessung an der Erbschaft im ganzen oder zu einem Teil vermachen oder die Erben oder Vermächtnisnehmer beauftragen, ihm Leistungen aus dem Werte der Erbschaft zu machen oder ihn von Verbindlichkeiten zu befreien.

Weiterlesen …

Good Governance in gemeinnützigen Stiftungen
15. Februar 2019

3. Artikel der Blogreihe mit SwissFoundations!

Über 13'000 gemeinnützige Stiftungen mit fast 100 Milliarden Franken Stiftungskapital engagieren sich in unserem Land für eine Vielfalt von gesellschaftlichen Themen. Die Spannbreite reicht von klassischer Kultur-, Wissenschafts- und Sozialförderung bis hin zu neusten technologischen Entwicklungen und Innovationsförderung (mehr dazu im jährlich herausgegebenen Schweizer Stiftungsreport: www.stiftungsreport.ch).

Weiterlesen …

Wieso Mitglied werden? Über Sinn und Unsinn von Stiftungsverbänden.
4. Februar 2019

2. Artikel der Blogreihe mit SwissFoundations!

«Verbände entwickeln sich über die Jahre zu parasitären Strukturen, die viel kosten, wenig bringen und sich von den Bedürfnissen ihrer Mitglieder entfernen.»

«Eine Mitgliedschaft bei SwissFoundations ist mehr wert als 1'000 Beratungsstunden.»

Herzlich willkommen in der Diskussion über Sinn und Unsinn von Mitgliederorganisationen, Verbänden und Netzwerken! Über Wirtschafts-, Gesundheits- oder Bauernverbände werde ich Ihnen wenig sagen können. Dafür umso mehr über den Wert von Stiftungsverbänden. Aber lassen Sie mich mit ein paar Fragen beginnen: Sie fördern im Umweltbereich und möchten wissen, ob Sie noch in den richtigen Handlungsfeldern mit den wirksamsten Mitteln tätig sind. Mit wem tauschen Sie sich aus? Sie stellen erstmals eine Geschäftsführerin für Ihre Stiftung ein. Wie viel sollen Sie ihr zahlen? Die wachsenden Finanzmarktregulierungen treffen immer mehr auch gemeinnützige Stiftungen. Wer wehrt sich für Sie und setzt sich für liberale Rahmenbedingungen ein?

Weiterlesen …

Wer ist SwissFoundations? Wer kann bei SwissFoundations Mitglied werden? Was ist eine Förderstiftung?
18. Januar 2019

Start neuer Blogreihe mit SwissFoundations!

Gestatten, SwissFoundations, die Stimme der Schweizer Förderstiftungen. Schön, dass Sie uns lesen. Wie, Sie kennen uns noch nicht? Dann freut es mich umso mehr, Ihnen SwissFoundations vorzustellen.

Wer sind wir und wer sind unsere Mitglieder? Auch Zahlen und Fakten werden wir Ihnen liefern. Aber vor allen Dingen möchten wir Ihnen mit dieser neuen Blogreihe ein Bild skizzieren, was Stiftungen in der Gesellschaft zu leisten vermögen – wann sie Veränderung anstossen, was sie zu Recht konservieren und wo sie am Puls der Innovation mitwirken.

Weiterlesen …

Neu: Kirchen auf fundraiso.ch – sowie unselbständige und öffentlich rechtliche Stiftungen
1. November 2018

Verschiedene Kirchen engagieren sich finanziell in der Entwicklungshilfe, der Bildungsförderung, für soziale Projekte, in der Einzelfallhilfe etc. Deshalb wurden auf fundraiso.ch die wichtigsten Adressen der 3 Landeskirchen integriert, die sich auch spendend engagieren. Aktuell sind die Kirchen in der Premium-Kategorie "Vereine" zu finden - bis eine eigene Kategorie erstellt ist.

Weiterlesen …

Wirkt Ihre Kommunikation wirklich?
14. September 2018

Autobauer Henry Ford soll gesagt haben, er wisse, dass die Hälfte seiner Werbeausgaben aus dem Fenster geworfenes Geld sei, er wisse nur nicht welche. 100 Jahre später wird immer noch sehr viel Geld aus dem Fenster geworfen. Das müsste aber eigentlich nicht sein. Kommunikation wird zwar nie zu einer exakten Wissenschaft werden, bei der eine Botschaft beim Empfänger zwingend die genau erwartete Reaktion auslöst – zum Glück; mit entsprechenden Modellen ist es aber möglich, die Wirkung der Kommunikation in ihrer Mehrschichtigkeit abzuschätzen und zu optimieren. Die Disziplin dazu heisst Kommunikationscontrolling. Dabei ist der Begriff irreführend, denn es geht im Kern nicht um Kontrolle, sondern um Messen und Steuern; um den effizienten Einsatz der beschränkten Kommunikations- oder Marketing-Mittel.

Weiterlesen …

Stiftungsportraits mit mehr Informationen – Immer mehr Stiftungen machen mit
17. August 2018

Anfänglich waren auf fundraiso bei den Stiftungseinträgen der Name und der Zweck verbucht. Seither hat sich viel geändert. Viele Stiftungen haben in den letzten Jahren eine Transparenz-Offensive gestartet. Denn immer mehr Stiftungen anerkennen, dass es unumgänglich ist einen Auftritt im Internet zu pflegen. Entweder in der Form einer eigenen Webseite oder mittels eigener Profile auf Internetplattformen/ Social Media.

Weiterlesen …

Risiko und neues Paradigma
6. August 2018

Gute und qualifizierte Mitarbeitende sind Mangelware. Daher war ich umso erstaunter, als sich ein guter Freund bei mir meldete, der sich nach vielen Jahren in profitorientierten Organisationen für eine höhere Position in einer NPO beworben hatte: Er war bereit, die Lohneinbusse in Kauf zu nehmen und war vom Stiftungsrat und vom CEO für die Position ausgewählt worden – aber beim Vorstellungsgespräch in der GL schlugen ihm so viel Misstrauen und Feindseligkeit entgegen, dass er sich kurzum entschloss, die Stelle nicht anzunehmen. Eine hoch qualifizierte Person ist so ziemlich sicher den NPO verloren gegangen. «Warum soll ich’s nochmal versuchen?», meinte er: «Viel Aufwand, aber wenn du den Stallgeruch nicht hast, will man dich nicht.»

Weiterlesen …