Legate, Stiftungen, Sponsoren und Fonds

Was ist ein Legat bzw. Vermächtnis?

Der Erblasser kann einem Bedachten (einer natürlichen oder juristischen Person), ohne ihn/sie als Erben einzusetzen, mittels Testament einen Vermögensvorteil als Vermächtnis zuwenden (sog. Legat). Er kann diesem Subjekt eine einzelne Erbschaftssache oder die Nutzniessung an der Erbschaft im ganzen oder zu einem Teil vermachen oder die Erben oder Vermächtnisnehmer beauftragen, ihm Leistungen aus dem Werte der Erbschaft zu machen oder ihn von Verbindlichkeiten zu befreien.

Viele Legate werden an öffentliche Institutionen übergeben

Ein Erblasser hinterlässt in der Regel ein Legat zu Gunsten einer definierten Nutzniesserschaft. Um den Zweck des Legats zu erfüllen, wird dieses gerne zur Administration einer öffentlichen Institution übergeben. In den meisten Fällen an die Wohn-, Kirch-, oder Bürgergemeinde des Erblassers. So sorgte diese Woche in den Medien das Legat-Vögeli in der Solothurner Zeitung für Schlagzeilen, welches trimbacher Projekte mit einer Million Franken unterstützt. Viele Kirch-, Bürger- und Einwohnergemeinden sind zuständig für solche Legate, die ihnen anvertraut wurden. Diese sind oft als sog. unselbständige Stiftungen oder Fonds einer Gemeinde angegliedert und verfügen nicht über eigene Rechtspersönlichkeit - entsprechend liegen keine Einträge im Handelsregister vor. Umgangssprachlich spricht man auch gerne von "Kässeli". Da keine Registereinträge bestehen, spricht man gerne vom "Dschungel der Legate".

So führt beispielsweise die Gemeinde Binningen im Kanton Basel-Landschaft 8 Legate auf, von welchen 6 nicht als selbständige Stiftungen organisiert und somit in keinem Register zu finden sind. Eine Recherche der Zürichsee-Zeitung im Bezirk Horgen ZH ergab im Jahre 2015, dass 6 der 12 Gemeinden des Bezirks über Legate bzw. Fonds verfügen, welche Bildung (bspw. mittels Stipendien) fördern.

Das Recherche-Team von fundraiso.ch hat nun proaktiv begonnen Legate ausfindig zu machen und als eigenständige Einträge für Premium-Mitglieder abrufbar zu machen. Sie werden in der Kategorie "Fonds" geführt. Ein erstes Set an Einträgen ist nun erfasst worden.

Öffentlich Kommentieren