Save the Date:
Die Zürcher Hochschule der Künste und die Fondation ZHdK laden herzlich ein zum Roundtable.

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 17.00–18.30 Uhr - Online-Veranstaltung


Begrüssung:
Thomas D. Meier, Rektor Zürcher Hochschule der Künste

Es diskutieren:
Manuel Bianchi, Senior Vice President Euromoney People Intelligence
Dirk Boll, President Christie’s EMEA (Europe & UK, Middle East, Africa)
Gitti Hug, Präsidentin der Kunstfreunde Zürich
Konrad Hummler, Unternehmer und Stifter der J.S. Bach-Stiftung

Moderation:
Elisa Bortoluzzi Dubach, Stiftungs- und Philanthropie-Expertin

Im aktuellen Kontext der Diskussion zur Wiederbelebung künstlerischer Produktionen nach der Pandemie befindet sich Zürich in einer Phase des Aufbruchs. Ausgewählte Persönlichkeiten der nationalen und internationalen philanthropischen Szene diskutieren Strategien und neue Paradigmen des zeitgenössischen Mäzenatentums. Das Podium bietet zudem einen Überblick zu Zahlen, Daten und Fakten zur Philanthropie in Zürich, zur Entwicklung der Kunstmärkte und zu neuen Modellen für die nachhaltige Finanzierung der Kultur.

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf Einladung. Um eine Einladung zu erhalten klicken Sie bitte auf diesen Link.

Einladung Einholen


Footer.

Veröffentlicht unter NPO Weiterbildung

Öffentlich Kommentieren