Good Governance in gemeinnützigen Stiftungen
15. Februar 2019

3. Artikel der Blogreihe mit SwissFoundations!

Über 13'000 gemeinnützige Stiftungen mit fast 100 Milliarden Franken Stiftungskapital engagieren sich in unserem Land für eine Vielfalt von gesellschaftlichen Themen. Die Spannbreite reicht von klassischer Kultur-, Wissenschafts- und Sozialförderung bis hin zu neusten technologischen Entwicklungen und Innovationsförderung (mehr dazu im jährlich herausgegebenen Schweizer Stiftungsreport: www.stiftungsreport.ch).

Weiterlesen …


Wieso Mitglied werden? Über Sinn und Unsinn von Stiftungsverbänden.
4. Februar 2019

2. Artikel der Blogreihe mit SwissFoundations!

«Verbände entwickeln sich über die Jahre zu parasitären Strukturen, die viel kosten, wenig bringen und sich von den Bedürfnissen ihrer Mitglieder entfernen.»

«Eine Mitgliedschaft bei SwissFoundations ist mehr wert als 1'000 Beratungsstunden.»

Herzlich willkommen in der Diskussion über Sinn und Unsinn von Mitgliederorganisationen, Verbänden und Netzwerken! Über Wirtschafts-, Gesundheits- oder Bauernverbände werde ich Ihnen wenig sagen können. Dafür umso mehr über den Wert von Stiftungsverbänden. Aber lassen Sie mich mit ein paar Fragen beginnen: Sie fördern im Umweltbereich und möchten wissen, ob Sie noch in den richtigen Handlungsfeldern mit den wirksamsten Mitteln tätig sind. Mit wem tauschen Sie sich aus? Sie stellen erstmals eine Geschäftsführerin für Ihre Stiftung ein. Wie viel sollen Sie ihr zahlen? Die wachsenden Finanzmarktregulierungen treffen immer mehr auch gemeinnützige Stiftungen. Wer wehrt sich für Sie und setzt sich für liberale Rahmenbedingungen ein?

Weiterlesen …


Wer ist SwissFoundations? Wer kann bei SwissFoundations Mitglied werden? Was ist eine Förderstiftung?
18. Januar 2019

Start neuer Blogreihe mit SwissFoundations!

Gestatten, SwissFoundations, die Stimme der Schweizer Förderstiftungen. Schön, dass Sie uns lesen. Wie, Sie kennen uns noch nicht? Dann freut es mich umso mehr, Ihnen SwissFoundations vorzustellen.

Wer sind wir und wer sind unsere Mitglieder? Auch Zahlen und Fakten werden wir Ihnen liefern. Aber vor allen Dingen möchten wir Ihnen mit dieser neuen Blogreihe ein Bild skizzieren, was Stiftungen in der Gesellschaft zu leisten vermögen – wann sie Veränderung anstossen, was sie zu Recht konservieren und wo sie am Puls der Innovation mitwirken.

Weiterlesen …


Wirkt Ihre Kommunikation wirklich?
14. September 2018

Autobauer Henry Ford soll gesagt haben, er wisse, dass die Hälfte seiner Werbeausgaben aus dem Fenster geworfenes Geld sei, er wisse nur nicht welche. 100 Jahre später wird immer noch sehr viel Geld aus dem Fenster geworfen. Das müsste aber eigentlich nicht sein. Kommunikation wird zwar nie zu einer exakten Wissenschaft werden, bei der eine Botschaft beim Empfänger zwingend die genau erwartete Reaktion auslöst – zum Glück; mit entsprechenden Modellen ist es aber möglich, die Wirkung der Kommunikation in ihrer Mehrschichtigkeit abzuschätzen und zu optimieren. Die Disziplin dazu heisst Kommunikationscontrolling. Dabei ist der Begriff irreführend, denn es geht im Kern nicht um Kontrolle, sondern um Messen und Steuern; um den effizienten Einsatz der beschränkten Kommunikations- oder Marketing-Mittel.

Weiterlesen …


Risiko und neues Paradigma
6. August 2018

Gute und qualifizierte Mitarbeitende sind Mangelware. Daher war ich umso erstaunter, als sich ein guter Freund bei mir meldete, der sich nach vielen Jahren in profitorientierten Organisationen für eine höhere Position in einer NPO beworben hatte: Er war bereit, die Lohneinbusse in Kauf zu nehmen und war vom Stiftungsrat und vom CEO für die Position ausgewählt worden – aber beim Vorstellungsgespräch in der GL schlugen ihm so viel Misstrauen und Feindseligkeit entgegen, dass er sich kurzum entschloss, die Stelle nicht anzunehmen. Eine hoch qualifizierte Person ist so ziemlich sicher den NPO verloren gegangen. «Warum soll ich’s nochmal versuchen?», meinte er: «Viel Aufwand, aber wenn du den Stallgeruch nicht hast, will man dich nicht.»

Weiterlesen …


Fachtagung Innovation in Nonprofit Organisationen
5. März 2018

Nonprofit Organisationen (NPOs) haben einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung zu leisten und brauchen deshalb Innovationen.

Die Umwelt und die Bedürfnisse der Menschen verändern sich laufend, was die NPOs herausfordert, den gesellschaftlichen Entwicklungen innovativ zu begegnen. Gleichzeitig sind das wirtschaftliche Überleben der Organisation und die Konkurrenzfähigkeit auf dem Markt sicherzustellen. Der Wettbewerb als Grundlage für Innovation ist nur teilweise gegeben. Die Zielsetzung von Innovationen kann nicht wie in klassischen Wertschöpfungsketten auf ihre monetäre Wirksamkeit geprüft werden, vielmehr orientiert sie sich an nachhaltigen Neuerungen. Innovationstätigkeiten werden in einen ganzheitlichen Kontext gestellt und orientieren sich an sozialen und menschlichen Faktoren.

Weiterlesen …


Unterwegs zum nächsten Fichen-Skandal?
27. Februar 2018

People.Data.Action. So lautet der Slogan von NGP VAN. NGP VAN? So heisst die Firma, die in den USA bei "nearly every campaign" dabei ist, wenn diese denn einer guten Sache dient. Auf der Kundenliste der "do-gooders" (Originalton NGP VAN) stehen Barack Obama, diverse Städte und alle grossen amerikanischen NPO.

Weiterlesen …


Social Media für NPO
22. Januar 2018

Social Media bei NPO sind inzwischen gut etabliert. Oft jedoch ohne eine definierte Strategie. Gerade mal 37 Prozent der 636 befragten europäischen NPO gaben beim Global NGO Online Technology Report von 2017 an, über eine schriftliche Social-Media-Strategie zu verfügen. Doch nur mit solider strategischer Planung lassen sich die Ziele einer Organisation bewusst auf ausgewählten Kanälen verfolgen und der Erfolg messen.

Weiterlesen …


Stiftungen sind mehrfach herausgefordert – eine gute Zeit für Anträge?
4. Dezember 2017

In der Tat – am Innerschweizer Stiftungstag wurde allerhand präsentiert und diskutiert. Dass so viele Fachleute das Bedürfnis hatten, sich am 19. Oktober im Paraplegikerzentrum in Nottwil zum Thema zu unterhalten und der grosse Saal nahezu voll war, spricht Bände. Organisationen, die auf Gelder angewiesen sind, sollten sich jetzt auf die Socken machen und professionelles Stiftungsfundraising betreiben. Die Zeit scheint gut zu sein. Nicht trotz, sondern wegen der schnellen Veränderungen und den tiefen Zinsen.

Weiterlesen …


Digitalisierung bis zur Chefetage
25. September 2017

Wer meint, heute seien wir stark vernetzt, muss sich wohl neu besinnen. Was in den nächsten zehn Jahren passieren wird, mag zwar in den Sternen geschrieben stehen. Nur: Die Vernetzung wird sich wie eine Atomwolke ausdehnen. Mehr von allem – Inhalte, Kanäle und Möglichkeiten, während die Bezugsgruppen immer kleinräumiger eingegrenzt, besser und genauer identifiziert und selektiert werden können und angesprochen werden müssen. Geschwindigkeit, Frequenz, Anwendungsmöglichkeiten, Dimension und Aufwand, um hier die unverzichtbare Präsenz zu markieren, werden uns schlicht überrollen.

Weiterlesen …